Bericht zur vergangenen und kommenden Handballrunde
02. Mai 2020

Liebe Vereinsmitglieder, Sponsoren und Fans, nachdem dieses Jahr die Jahreshauptversammlung auf unbestimmte Zeit ausgesetzt ist, möchte ich hier einen kleinen Rückblick und Ausblick auf die vergangene Runde und zukünftige Handballrunde geben.

Unsere Handballrunde wurde leider schlagartig von Heute auf Morgen im März abgebrochen.

Die aktiven Herren hatten ihre Pflichtspiele in der Kreisliga B bereits absolviert, wissen aber bis heute nicht, ob es zu einer Aufstiegsrunde kommt. Glückwunsch geht hier an alle Herren zu einem verdienten 3. Platz!
Die Damen, welche ihre erste Bezirksliga-Runde bestritten, konnten sich nach anfänglichen Problemen im hinteren Mittelfeld festsetzen und bleiben weiterhin in der Bezirksliga. Glückwunsch an alle Damen!
Unsere Jugend ist im Spielbetrieb vertreten durch die Superminis, gemischter F, D und E-Jugend sowie einer männlichen C-Jugend. Diese Saison gab es wieder tolle Aktionen wie zum Beispiel der HVW- Grundschulaktionstag, Eltern- Kind-Talentiade oder ganz besonders unsere Jugenddisco. Alle Aktionen waren eine voller Erfolg. Ein Dank geht hier auch an alle Eltern für die tatkräftige Unterstützung!

Bei den Jugendmannschaften wie auch bei unseren Aktiven wurden die Abschlusstabellen nach der Quotientenregelung ermittelt. Da nicht jeder alle Pflichtspiele absolvieren konnte. Durch die Regelung, dass es dieses Jahr keine Absteiger gibt, werden sich wohl alle Mannschaften wieder in den gleichen Ligen wiederfinden.

Der Coronavirus hat auch die Handballwelt stark im Griff, es kann nun seit März kein gemeinschaftliches Training mehr stattfinden. Auf dieses werden wir wohl leider auch noch eine Weile verzichten müssen.

Das im letzten Jahr angesetzte Deutschordensturnier war wieder ein voller Erfolg, eine Veranstaltung die dieses Jahr eine 40-jährige Tradition hätte. Leider können wir dieses Jubiläum nicht feiern, aber wir werden es im nächsten Jahr umso mehr krachen lassen.

Die letzte Aktion der Handballabteilung war unser Faschingsstand am Faschingsumzug in Gundelsheim. Hier mussten wir aufgrund des schlechten Wetters eine mäßige Besucheranzahl bewirten. Wir hoffen im nächsten Jahr auf besseres Wetter und zahlreiche Besucher. Nichtsdestotrotz war es aber ein erfolgreicher und lustiger Tag. In der Vorstandsschaft mussten wir uns alle auf die neue Situation einrichten, so können wir uns aktuell nur per Video oder Telefon verständigen. Was die Arbeit in den einzelnen Bereichen stark erschwert und wir uns auch nicht mehr so regelmäßig einfinden können.

Wir sind in Planung einer Spielgemeinschaft und wollten diese eigentlich zur nächsten Runde umsetzen, müssen dies aber aufgrund der aktuellen Situation wohl um eine Saison verschieben. Auch die anstehenden Wahlen der Vorstandsmitglieder werden auf die nächste JHV verschoben, bis dahin bleiben die Ämter wie aktuell bestehen.

Zum Schluss will ich mich noch bei allen Trainern, Ausschussmitgliedern und Vorständlern sehr für das geleistete Engagement bedanken. Ich weiß euren Einsatz zu schätzen und hoffe, dass dies weiterhin so bestehen bleibt! Alle ausscheidenden Trainer danke ich sehr für ihren geleisteten Einsatz und hoffe, dass der Abschied als Trainer kein Abschied zu der Abteilung ist und man sich wieder in der Halle sieht. Ein besonderer Dank geht auch an unsere zahlreichen Sponsoren, die uns mit ihren Spenden diesen tollen Sport möglich machen.

Ich freue mich schon jetzt auf die kommende Runde und hoffe, dass diese wieder wie gewohnt stattfinden wird.

Bis dahin bleibt alle Gesund!

Euer Abteilungsleiter Marcel